TreeDD spendet Bäumchen aus Privatwald an Friedhof Cotta

Unmittelbar nach Ostern war es soweit: Aus seinem privaten 1 ha großen Eiche-Hainbuche-Rotbuche-Kiefern-Mischwald im Dresdner Norden spendete uns Herr Dr. Christoph Schünemann für eine Frühjahrspflanzung 10 junge Bäumchen für unser Projekt und übernahm auch noch die kostenlose Anlieferung zum Friedhof Dresden Cotta. Baumspende: Birken und Hainbuchen für den Friedhof Cotta Weiterlesen…

Von Ingrid Voigtmann, vor

Baumpflanzung einer Blut-Pflaume in Dresden Südvorstadt

Am Sonnabend, 28. März 2015 pflanzten wir mit einer GAGFAH-Mieterin der Bamberger Str. 24 A auf dem Grünstreifen vor ihrem Haus einen neuen Baum. Auf der vorgesehenen Fläche wuchsen bisher Bäume, die vor Jahren abgängig waren. Das Startsignal zu unseren diesjährigen Aktionen wurde durch die Pflanzung einer Blut-Pflaume (Prunus cerasifera Weiterlesen…

Von Ingrid Voigtmann, vor

TreeDD: Herbstpflanzung 2015 schon jetzt gefragt

Das vergangene Jahr haben wir mit einer sehr guten Bilanz abgeschlossen: Insgesamt 13 Bäume konnten wir dank der Spendenbereitschaft der Dresdnerinnen und Dresdner gemeinsam mit dem Grünflächenamt der Landeshauptstadt Dresden entlang des Bahndammes auf „unserer“ Grünfläche an der Wiener Straße pflanzen. 13 langlebige, wertvolle und große Bäume sind ein wichtiger Weiterlesen…

Von Ingrid Voigtmann, vor

Studenten spenden für Baumpflanzung 85,00 EURO

In der Gründerwoche 2014 vom 17. – 23. November stellten sich wieder Studenten der Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden dem Wettbewerb „Gründen ist (k)ein Pappenstiel“. Ziel war diesmal, aus einem ausgehändigten Stück Wellpappe einen höheren Wert zu schaffen. Dieser konnte monetär, künstlerisch, sozial oder ökologisch interpretiert werden. Ein grüner Daumen für Weiterlesen…

Von Ingrid Voigtmann, vor

Mit Fielmann zwei Hainbuchen im Großen Garten gepflanzt

Am Mittwoch, 29. Oktober 2014 haben wir bei herrlichem Sonnenschein vormittags um 10 Uhr die Pflanzung zweier Hainbuchen (Carpinus betulus) im Großen Garten Dresden vollendet. Die etwa 5 m hohen Stammbüsche wurden unserem Projekt von der Fielmann AG gespendet, d. h. die Anschaffungskosten übernahm zu 100% das Unternehmen. Im Beisein Weiterlesen…

Von Ingrid Voigtmann, vor

Erste Zwischenbilanz zur Herbstpflanzung 2014

Für die Herbstpflanzung 2014 haben wir bis zum heutigen Datum 5 Baumpaten für 5 Neupflanzungen verbindlich gewinnen können. Dafür unseren herzlichsten Dank! Bereits jetzt zeigt sich, dass der gute Standort an der Wiener Straße und die geplanten 7 Baumarten von den Dresdnerinnen und Dresdnern sehr gut angenommen werden. Im veröffentlichten „Entwurfsplan Spendenpflanzungen“ Weiterlesen…

Von Ingrid Voigtmann, vor

Drei Rotbuchen durch die Wohnungsgenossenschaft Johannstadt gepflanzt

Nach dem relativ milden Winter konnten die Mitarbeiter der WGJ unsere drei Rotbuchen am 18. März 2014 auspflanzen. Die Bäumchen waren im Herbst vergangenen Jahres in den Einschlag genommen worden und haben dort gut überwintert. Die drei Rotbuchen stehen an folgenden Stellen: Fetscherstraße/Ecke Gabelsbergerstraße am Stubben auf dem Grünstreifen neben Weiterlesen…

Von Ingrid Voigtmann, vor

Erste Baumpflanzung an der Wiener Straße

Heute um 14 Uhr war es soweit: Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir im Beisein von Herrn Thiel, Leiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft der Landeshauptstadt Dresden, sowie Vertretern der Presse und Medien die ersten zwei Bäume auf der Grünfläche an der Wiener Straße pflanzen. Unterstützung gab es durch die Weiterlesen…

Von Ingrid Voigtmann, vor