TreeDDBäume für Dresden


Erste Baumpflanzung an der Wiener Straße

10. März 2014 – Kategorie: Allgemein – Ingrid Voigtmann – 20:11 Uhr

Heute um 14 Uhr war es soweit: Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir im Beisein von Herrn Thiel, Leiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft der Landeshauptstadt Dresden, sowie Vertretern der Presse und Medien die ersten zwei Bäume auf der Grünfläche an der Wiener Straße pflanzen. Unterstützung gab es durch die Fachfirma Regiebetrieb Zentrale Technische Dienstleistungen, die aus Gewährleistungs- und Arbeitsschutzgründen die Pflanzung vorbereitete und durchführte. Zwei kräftige und gut gewachsene hochstämmige Bäume mit einem Stammumfang zwischen 18-20 cm fanden den Weg in die Erde, wurden mit einem Dreibein angepfählt und mit Spendenschildern versehen. Möglich wurden die Baumpflanzungen durch Baumpatenschaften von Dresdnerinnen und Dresdner zugunsten unseres Projektes „Wiener Straße – TreeDD“.

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten.

Eine Kleinkronige Winter-Linde als nachhaltiges Geburtstagsgeschenk

Für Familie Schönfelder war die Pflanzung „ihrer“ Kleinkronigen Winter-Linde, ein besonderer Höhepunkt. Zum Geburtstag der Großmutter spendete sie im vorigen Jahr für einen Einzelbaum. Heute konnte die Pflanzung vollendet werden. Kinder und Enkelkinder begleiteten die Aktion, gossen den Baum an und sangen zum Schluss „Alt wie ein Baum …“

Goethes Worte „Im kleinsten Raum pflanz‘ einen Baum und pflege sein. Er bringt dir’s ein.“ zieren das Spendenschild.

Eine Hänge-Birke dank Sammelspenden

Der zweite gepflanzte Baum konnte mit Sammelspenden verwirklicht werden. Eine sehr schöne Hänge-Birke (auch Sand-Birke genannt), hat unweit der Winter-Linde ihren Platz gefunden. Das Besondere an der Birke ist ihre weiße Rinde, die die auftretende Strahlung zu einem großen Teil reflektiert.

Wir danken Familie Frank mit Julius, der Studenteninitiative (Gruppe 022) des Wirtschaftsingenieurwesens der TU Dresden und einer Dresdnerin, die mit ihren Spenden diesen Baum finanzierten. Möge auch dieser Baum gut gedeihen!

Allen Baumspendern herzlichen Dank für ihr finanzielles Engagement und das Vertrauen in unsere ehrenamtliche Arbeit, Sinnvolles für Mensch und Natur zu leisten.

Die von der Landeshauptstadt Dresden herausgegebenen Pressemeldung unter http://www.dresden.de/de/02/035/01/2014/03/pm_029.php