TreeDDBäume für Dresden


Zum Jahresausklang 2019

9. Dezember 2019 – Kategorie: Allgemein – Ingrid Voigtmann – 15:19 Uhr

Weihnachten rückt näher und wir vom Team TreeDD möchten Ihnen eine schöne Adventszeit und besinnliche Stunden, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2020 wünschen.

Verbinden möchten wir dies mit großem Dank an die zahlreichen Baumfreunde, die aus ganz unterschiedlichen Motiven sich entschieden, für Baum-Nachpflanzungen im Großen Garten Dresden zu spenden. Oft waren es ganz persönliche Gründe: Hochzeit, Taufe, Geburtstag, Erinnerung an einen lieben Menschen …, aber auch das Wissen um den Klimawandel und die globale Erwärmung. Firmen und Unternehmen sind sich Ihrer Verantwortung bewusst und unterstützten den Großen Garten mit großartigen Spenden.

Fotos: 1-3: Pfeil (privat), 4: Drechsel (privat), 2: Marx (privat), sonst Ingrid Voigtmann

Die Klimaveränderungen haben auch für den Großen Garten gravierende Folgen. Hitze und Trockenheit machen Bäumen zu schaffen. Die Anfälligkeit von geschwächten Bäumen gegenüber Krankheiten und Schädlingen steigt. Extremwetterereignisse tun ihr übriges, Bäume sterben vermehrt ab.
Der kürzlich veröffentlichte Klimabericht der Bundesregierung legt offen, dass sich Deutschland bereits um 1,5 Grad erwärmt hat.

Die Schäden aus den vergangenen beiden sehr trockenen Sommern sind erst in vier oder fünf Jahren in ihrem ganzen Ausmaß feststellbar. Damit historische Gärten und Parks auf lange Sicht erhalten bleiben, werden mehr Mittel gebraucht. im kommenden Frühjahr könnten weitere Bäume im Großen Garten nachgepflanzt werden.
Bleiben wir neugierig.

Auf der Suche nach dem richtigen Weihnachtsgeschenk, halten wir es doch wie Joachim Ringelnatz (1883-1934) mit seinem Gedicht „Schenken“:

Schenke groß oder klein,
Aber immer gediegen.
Wenn die Bedachten
Die Gaben wiegen,
Sei dein Gewissen rein.

Schenke herzlich und frei.
Schenke dabei
Was in dir wohnt
An Meinung, Geschmack und Humor,
So dass die eigene Freude zuvor
Dich reichlich belohnt.

Schenke mit Geist ohne List.
Sei eingedenk,
Dass dein Geschenk
Du selber bist.