TreeDDBäume für Dresden


TreeDD-Projektergebnis belegt: Gemeinsames Management zahlt sich aus – 1.525,00 EUR für Nachpflanzungen im Großen Garten eingeworben

31. August 2017 – Kategorie: Allgemein – Ingrid Voigtmann – 13:25 Uhr

Nach nur drei Monaten können wir erste Ergebnisse unseres neuen Projektes vorlegen. So ist es uns gelungen, in den Monaten Juni, Juli und August 2017 für Baum-Nachpflanzungen im Großen Garten 1.525,00 EUR einzuwerben. Die Vorgabe vom Schlösserland, für bereits im Herbst 2016 gepflanzte Bäume Spender zu akquirieren, wurde gut angenommen. Gespendet haben Dresdnerinnen und Dresdner mit viel Liebe zu ihrer Stadt und hier im ganz besonderen zum Großen Garten Dresden. Herzlichen Dank an R. H., G. S., Ch. W., K. & H. F., S. S. und A. M. für die Spendenbereitschaft!

Alle Spenderinnen und Spender bekommen von Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH eine Urkunde und auf Wunsch zum Jahresende eine Spendenquittung. Die Urkunde, wird entsprechend dem Anlass abgestimmt und angepasst, z. B. als Geschenk zur Hochzeit, zum Geburtstag, Jubiläum o.a.

Die momentan neun Baum-Nachpflanzungen sind auch eine Vorsorge für die Folgen des Klimawandels. Klimaanpassung ist auch Gesundheitsvorsorge, denn der Aufenthalt im Grünen ist das ideale Mittel, um das Stressniveau zu senken und frische Luft zu genießen.

Siehe auch  URBANITE Oktober 2017 Seite 66 „1.525 Euro konnte das Projekt TreeDD … für Nachpflanzungen im Großen Garten sammeln…“