TreeDDBäume für Dresden


Patenbaum: Julius Frank von der Kinderuni Dresden

20. Mai 2013 – Kategorie: Allgemein – Ingrid Voigtmann – 16:01 Uhr
Julius (rechts) und seine Geschwister Lilly (Mitte) und Simon (links)

Julius (rechts) und seine Geschwister Lilly (Mitte) und Simon (links)
Foto: Frank (privat)

Die 3. Kinderuni-Vorlesung am 07. Mai 2013 im AUDIMAX/Hörsaalzentrum der Technischen Universität nutzte Frau Prof. Dr. Catrin Schmidt, Landschaftsplanerin und Direktorin des Institutes für Landschaftsarchitektur der TU Dresden, um die wissbegierigen Kinder und deren Eltern auf unser Projekt aufmerksam zu machen. Sie schlug einen Bogen von ihrem Thema „Wie man der Natur auf die Sprünge hilft…“ zu unserem Projekt „TreeDD – Bäume für Dresden“.

Urkunde Julius Frank

Urkunde Julius Frank

Julius Frank, Schüler der 63. Grundschule Wägnerstraße und Kinderuni-Student, war so begeistert, dass er sich einen „Patenbaum“ zum 9. Geburtstag wünschte, am liebsten eine Eiche. Seine Eltern, die diese Begeisterung teilen, spendeten für das Baumprojekt „Wiener Straße“ und machten ihm damit ein nachhaltiges Geschenk. Darauf kann Julius sehr stolz sein.

Wir sagen allen herzlichen DANK und wünschen Julius, seinen Eltern und Geschwistern alles Gute.

Mehr Informationen zur Kinderuniversität Dresden