TreeDDBäume für Dresden


Team „TreeDD – Bäume für Dresden“ beim STADTRADELN 2018 erfolgreich

16. Juli 2018 – Kategorie: Stadtradeln – Ingrid Voigtmann – 10:29 Uhr

Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein Fahrradteam „TreeDD – Bäume für Dresden“ aufgestellt, um die Kampagne STADTRADELN zu unterstützen.
In der Zeit vom 18. Juni bis 08. Juli 2018 sammelten wir mit 6 angemeldeten Teilnehmern Radelkilometer für die Aktion des Klima-Bündnisses.

Teamresultate & Ranking

In der 3-wöchigen Aktionsphase konnte unser Team insgesamt 2.015,3 km mit dem Fahrrad zurücklegen. Das bedeutet eine CO2-Vermeidung von 286,2 kg. Die Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-Kilometer (Angaben lt. Umweltbundesamt). Dem entsprechend konnten wir Platz 128 bei 288 Teams belegen bzw. bei den fahrradaktivsten Teams mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer/-in sogar Platz 39 erreichen. Zwei Mitglieder unseres Teams fuhren zusätzlich beim 23. SZ-Fahrradfest am 1. Juli 2018 mit und sammelten auf der AOK Plus-Tour noch zusätzlich je 35 km.

STADTRADELN ist kein Wettkampf Einzelner, sondern ein gemeinschaftliches Projekt. Jeder trägt so viel bei, wie man kann und möchte. Mein herzlicher Dank geht an K. J., S. B., Brigitte Drechsel, Eckhart Voigtmann und Andreas Voigtmann für das tolle Engagement. Jede Fahrt mit dem Rad ist praktizierter Umwelt- und Klimaschutz und verstärkt das Signal für mehr Radverkehrsförderung und langfristige Infrastrukturverbesserung.

Stadtradeln 2016 erfolgreich beendet – Teamresultate

11. Juli 2016 – Kategorie: Stadtradeln – Ingrid Voigtmann – 11:36 Uhr

Klima BündnisAm Sonntag, dem 03. Juli 2016 ging STADTRADELN für die Dresdner/-innen zu Ende. Auch in diesem Jahr ist es uns wieder gelungen, als kleine Gruppe von 9 registrierten Radler/-innen die Kampagne wirkungsvoll zu unterstützen.

 

 

Postkarte STADTRADELN 2016Unser Radler-Team „TreeDD – Bäume für Dresden“ legte in der 3-wöchigen Aktionsphase insgesamt 2.987 km mit dem Fahrrad zurück. Im Vergleich zum Vorjahr konnten wir uns noch etwas steigern (2015: 2.874 km insgesamt).

Das bedeutet, dass jedes Teammitglied im Durchschnitt 299 km mit dem Fahrrad fuhr und pro Person 42,4 kg CO2 vermieden wurden. (Die Berechnung basiert auf 144 g CO2 / Personen-Kilometer.) Dem entsprechend konnten wir Platz 84 bei 248 Teams belegen bzw. bei den fahrradaktivsten Teams mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer/-in sogar Platz 41 erreichen. Auch in diesem Jahr fuhren wieder zwei Mitglieder unseres Teams beim 21. SZ-Fahrradfest am 3. Juli 2016 mit und sammelten auf der Sparkassen-Tour (RTF 3) noch zusätzlich je 70 km.

 

 

Teamkapitän Eckhart Voigtmann:

Teamkapitän Eckhart Voigtmann

Eckhart Voigtmann

Vielen Dank für das tolle Engagement. Ich hoffe, dass auch im nächsten Jahr wieder wirkungsvolle Ergebnisse erzielt werden. Radfahren als Ausdauersport ist nicht nur gut für den Körper, sondern auch ein Stresskiller. Die Fahrt auf dem Rad ist perfekt, um abzuschalten und entspannt anzukommen, denn Parkplatzsorgen gibt es nicht. An vielen Tagen im Jahr ist mein Fahrrad mein „Ersatzauto“. So reduziere ich die CO2-Emissionen und kann einen kleinen Beitrag zum Schutz des Weltklimas leisten.“

Team „TreeDD – Bäume für Dresden“ auch beim STADTRADELN 2016 dabei

10. Mai 2016 – Kategorie: Stadtradeln – Ingrid Voigtmann – 15:42 Uhr

stadtradeln_logo_laengs

 

Auch in diesem Jahr wollen wir die Kampagne STADTRADELN unterstützen und haben ein eigenes Fahrradteam „TreeDD – Bäume für Dresden“ unter Leitung des Teamkapitäns Eckhart Voigtmann gegründet. Durch die lokale Koordinatorin wurde es inzwischen freigeschaltet, so dass sich jeder, der bei uns mitradeln möchte, ab sofort als Teammitglied anmelden kann.

In der Zeit vom 13. Juni bis 03. Juli 2016 sammeln wir für Dresden Radelkilometer. Es dürfen dabei auch Kilometer berücksichtigt werden, die in den Sommerferien an einem von Dresden entfernten Ort zurückgelegt werden, denn Klimaschutz hört nicht an der Stadtgrenze auf.

Melden Sie sich am besten sofort an und leisten Sie Ihren Beitrag zur Verbesserung der Lebenssituation in unseren Quartieren, für mehr Klimaschutz und mehr Radverkehrsförderung, indem Sie Motorlärm und Feinstaub sprichwörtlich hinter sich lassen. Die Kommune Dresden sowie unser Team sind im Registrierungsformular bereits vorgewählt. Laden Sie auch Ihre Kolleginnen und Kollegen sowie Freunde ein, unser Team zu verstärken!

Zum Radlerbereich auf Stadtradeln.de

Stadtradeln 2015 erfolgreich beendet – Teamresultate

20. Juli 2015 – Kategorie: Stadtradeln – Ingrid Voigtmann – 14:17 Uhr

Klima BündnisAm Sonntag, dem 12. Juli 2015 ging STADTRADELN für die Dresdner/-innen zu Ende. Auch in diesem Jahr ist es uns wieder gelungen, als kleine Gruppe von 11 registrierten Radler/-innen die Kampagne wirkungsvoll zu unterstützen.

 

 

Karte

Unser Radler-Team „TreeDD – Bäume für Dresden“ legte in der 3-wöchigen Aktionsphase insgesamt 2.874 km mit dem Fahrrad zurück. Das bedeutet, dass jedes Teammitglied im Durchschnitt 261 km mit dem Fahrrad fuhr und pro Person 37,6 kg CO2 vermieden wurden. (Die Berechnung basiert auf 144 g CO2 / Personen-Kilometer.) Dem entsprechend konnten wir Platz 105 bei 278 Teams belegen bzw. bei den fahrradaktivsten Teams mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer/-in sogar Platz 100 erreichen. Zwei Mitglieder unseres Teams fuhren beim 20. SZ-Fahrradfest am 5. Juli 2015 mit und sammelten auf der Sparkassen-Tour (RTF 3) noch zusätzliche 65 km.

Aus Umweltschutzgründen steigen unsere Teammitglieder auch an vielen anderen Tagen im Jahr aufs Fahrrad um, denn nachhaltige Mobilität ist nur mit dem Fahrrad möglich. Weniger Auto zu fahren bedeutet, die CO2-Emissionen zu reduzieren und so einen kleinen Beitrag zum Schutz des Weltklimas zu leisten.

Teamkapitänin Ingrid Voigtmann dankt den Radler/-innen für das tolle Engagement und hofft, dass auch im nächsten Jahr wieder so gute Ergebnisse erzielt werden.

TreeDD – Fahrradteam zum Stadtradeln 2015

15. Juni 2015 – Kategorie: Stadtradeln – Ingrid Voigtmann – 10:59 Uhr

stadtradeln_logo_laengs

Hintergrund zur Kampagne

Die Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis, findet auch in diesem Jahr wieder statt. Es ist das größte bundesweite Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas. Die Dresdnerinnen und Dresdner radeln vom 22. Juni bis 12. Juli 2015 drei Wochen am Stück um die Wette und sammeln Radkilometer für den Klimaschutz sowie für eine vermehrte Radverkehrsförderung ihrer Heimatkommune.

Fahrradteam „TreeDD – Bäume für Dresden“

„Steigen Sie um aufs Fahrrad – nehmen Sie teil am Stadtradeln 2015“ – diesem Aufruf folgen wir gern und haben in diesem Jahr wieder ein eigenes Dresdner Fahrradteam „TreeDD – Bäume für Dresden“ gegründet. Innerhalb von drei Wochen wollen wir möglichst viele tägliche Wege mit dem Fahrrad erledigen und Kilometer sammeln.

Sie können sich unserem Fahrradteam „TreeDD – Bäume für Dresden“ unter der Leitung von Ingrid Voigtmann bis zum Ende des Aktionszeitraumes am 12. Juli gern anschließen. Registrierungen von Teammitgliedern sind unter www.stadtradeln.de/TeamTreeDD möglich.

Die Kommune Dresden sowie unser Team sind im Registrierungsformular bereits vorgewählt. Laden Sie auch Ihre Kolleginnen und Kollegen sowie Freunde ein, unser Team zu verstärken!

Die Ziele

Während der dreiwöchigen Aktionsphase bucht jede/r Radler/-in die klimafreundlich zurückgelegten Kilometer im Online-Radelkalender, einer internetbasierten Datenbank zur Erfassung der Radkilometer. Die Ergebnisse der Teams werden auf den Unterseiten der Kommunen sowie bei den Ergebnisübersichten tagesaktuell veröffentlicht, sodass Teamvergleiche innerhalb der Kommune als auch bundesweite Vergleiche zwischen den Kommunen möglich sind.

Radfahren erspart der Umwelt Lärm, Schadstoffe und rund 140 g Kohlendioxid (CO2) pro Kilometer im Vergleich zur Autofahrt. Zudem ist Radfahren billiger, hält fit, macht Spaß und bringt uns zügig ans Ziel.

Bereits im Jahr 2014 war das Team TreeDD mit einem Fahrradteam dabei.

Weitere Informationen: https://www.stadtradeln.de/dresden2015.html

Stadtradeln 2014 erfolgreich beendet – Teamresultate

20. Juli 2014 – Kategorie: Stadtradeln – Eckhart Voigtmann – 18:27 Uhr

Klima Bündnis Am Freitag, dem 11. Juli 2014 ging STADTRADELN für die Dresdner/-innen zu Ende. Auch in diesem Jahr ist es uns wieder gelungen, als kleine Gruppe von 12 registrierten Radler/-innen die Kampagne wirkungsvoll zu unterstützen.

Unser Radler-Team „TreeDD – Bäume für Dresden“ legte in der 3-wöchigen Aktionsphase insgesamt 2.964 km mit dem Fahrrad zurück. Das bedeutet, dass jedes Teammitglied im Durchschnitt 269 km mit dem Fahrrad fuhr und pro Person 38,8 kg CO2 vermieden wurden. (Die Berechnung basiert auf 144 g CO2 / Personen-Kilometer). Dem entsprechend konnten wir eine bemerkenswerte Gesamtplatzierung im ersten Drittel aller teilnehmenden Teams erreichen (91. Platz von insgesamt 299 Teams). Einzelne Mitglieder unseres Teams waren auch beim 19. Fahrradfest der Sächsischen Zeitung am 06. Juli 2014 dabei und konnten auf verschiedenen Strecken noch zusätzliche Kilometer sammeln.

Aus Umweltschutzgründen steigen unsere Teammitglieder auch an vielen anderen Tagen im Jahr aufs Fahrrad um, denn nachhaltige Mobilität ist nur mit dem Fahrrad möglich. Weniger Auto zu fahren bedeutet, die CO2-Emissionen zu reduzieren und so einen kleinen Beitrag zum Schutz des Weltklimas zu leisten. Teamkapitänin Ingrid Voigtmann gab folgendes Statement zu den Themen STADTRADELN, Radverkehrsförderung und Klimaschutz ab:

„Ich engagiere mich für ein gutes Klima in Dresden, deshalb pflanze ich mit den Dresdnerinnen und Dresdnern nicht nur Bäume, sondern bin so oft es geht, auch mit dem Rad unterwegs. Für die Umwelt möchte ich Gutes tun, der mangelnden Bewegung entgegenwirken und mich auf sicheren Radwegen fortbewegen. Und das nicht nur während der 3-wöchigen Kampagne von STADTRADELN, sondern das ganze Jahr über.“

Ingrid Voigtmann,  https://www.stadtradeln.de/index.php?id=1447#teamkapitaene

Wir danken den sportlichen und umweltbewussten Radler/-innen H. B., M. B., Brigitte Drechsel, R.F., Kerstin Jahn, K. K., A. S., Christel und Laura Semjank, Michael Seyfarth, A. V., E. V. und Ingrid Voigtmann für ihre Teilnahme am Wettbewerb für Klimaschutz und Fahrradförderung in Dresden.

Auf ein Neues: Team TreeDD auch 2014 beim Stadtradeln dabei

7. Juni 2014 – Kategorie: Stadtradeln – Ingrid Voigtmann – 17:01 Uhr

stadtradeln_logo_laengs

Hintergrund zur Kampagne

Die Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis, findet auch in diesem Jahr wieder statt. Es ist das größte bundesweite Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas. Die Dresdnerinnen und Dresdner radeln vom 21. Juni bis 11. Juli 2014 drei Wochen am Stück um die Wette und sammeln Radkilometer für den Klimaschutz sowie für eine vermehrte Radverkehrsförderung ihrer Heimatkommune.

Unser Fahrradteam „TreeDD – Bäume für Dresden“

„Steigen Sie um aufs Fahrrad – nehmen Sie teil am Stadtradeln 2014“ – diesem Aufruf folgen wir gern und haben in diesem Jahr wieder ein eigenes Dresdner Fahrradteam „TreeDD – Bäume für Dresden“ gegründet. Innerhalb von drei Wochen wollen wir möglichst viele tägliche Wege mit dem Fahrrad erledigen und Kilometer sammeln.

Sie können sich unserem Team „TreeDD – Bäume für Dresden“ unter der Leitung von Familie Voigtmann bis zum Ende des Aktionszeitraumes am 11. Juli gern anschließen. Anmeldungen sind auf der Internetseite möglich. Sie finden uns unter der Kommune Dresden. Laden Sie auch Ihre Kollegen und Freunde ein, unser Team zu verstärken.

Die Ziele

Während der dreiwöchigen Aktionsphase bucht jede/r Radler/-in die klimafreundlich zurückgelegten Kilometer im Online-Radelkalender, einer internetbasierten Datenbank zur Erfassung der Radkilometer. Die Ergebnisse der Teams werden auf den Unterseiten der Kommunen sowie bei den Ergebnisübersichten tagesaktuell veröffentlicht, sodass Teamvergleiche innerhalb der Kommune als auch bundesweite Vergleiche zwischen den Kommunen möglich sind.

Radfahren erspart der Umwelt Lärm, Schadstoffe und rund 140 g Kohlendioxid (CO2) pro Kilometer im Vergleich zur Autofahrt. Zudem ist Radfahren billiger, hält fit, macht Spaß und bringt uns zügig ans Ziel.

Weitere Informationen: http://www.dresden.de/de/03/verkehr/rad-pedes/radprojekte/stadtradeln.php

Team TreeDD: Ergebnisse vom Stadtradeln 2013

10. Juli 2013 – Kategorie: Stadtradeln – Eckhart Voigtmann – 17:24 Uhr

Klima BündnisSTADTRADELN ging für die DresdnerInnen am Sonntag, 07. Juli zu Ende. Diese Kampagne des Klima-Bündnis ist das größte Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas. Es hat uns großen Spaß gemacht, auch als Fahrradteam „TreeDD – Bäume für Dresden“ unterwegs zu sein und dabei von sehr aktiven RadlerInnen unterstützt zu werden. Einige Teammitglieder sammelten abschließende Fahrradkilometer beim 18. Fahrradfest der Sächsischen Zeitung.

Unsere Ergebnisse im Einzelnen:

  • 13 aktive RadlerInnen legten insgesamt 4.740 km mit dem Fahrrad zurück,
  • vermieden 682,6 kg CO2 (Berechnung  basiert auf 144 g CO2 / Personen-Kilometer) und
  • belegten einen ganz hervorragenden 34. Platz bei 309 angemeldeten Teams in Dresden (in der Kategorie geradelte km pro Teilnehmer)

Wir danken den sportlichen und umweltbewussten RadlerInnen Uwe Behrens, Kerstin Jahn, Hans-Jürgen Knoblauch, Dr. Kerstin Knochenhauer, Daniela Koch, Lars Micke, Familie Semjank, Michael Seyfarth, Anja Traut und Familie Voigtmann für die Teilnahme am Wettbewerb für Klimaschutz und Fahrradförderung in Dresden.

Team TreeDD: Stadtradeln 2013 für ein besseres Klima

9. Juni 2013 – Kategorie: Stadtradeln – Eckhart Voigtmann – 09:46 Uhr

„Steigen Sie um auf´s Fahrrad – nehmen Sie teil am Stadtradeln 2013“ – diesem Aufruf folgen wir gern und haben ein eigenes Dresdner Fahrradteam gegründet, das vom 17. Juni bis 7. Juli 2013 am deutschlandweiten Wettbewerb Stadtradeln teilnimmt. Innerhalb von drei Wochen wollen wir möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurücklegen und diese sammeln. Radfahren erspart der Umwelt Lärm, Schadstoffe und rund 140 g Kohlendioxid (CO2) pro Kilometer im Vergleich zur Autofahrt. Zudem ist Radfahren billiger, hält fit, macht Spaß und bringt uns zügig ans Ziel.

Sie können sich unserem Team „TreeDD –Bäume für Dresden“ unter der Leitung von Andreas Voigtmann bis zum Ende des Aktionszeitraumes am 7. Juli sehr gern anschließen. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Anmeldung im Internet unter https://www.stadtradeln.de/registrieren.html. Sie finden uns unter der Kommune Dresden.