TreeDDBäume für Dresden


Stadtradeln 2016 erfolgreich beendet – Teamresultate

11. Juli 2016 – Kategorie: Allgemein – Ingrid Voigtmann – 11:36 Uhr

Klima BündnisAm Sonntag, dem 03. Juli 2016 ging STADTRADELN für die Dresdner/-innen zu Ende. Auch in diesem Jahr ist es uns wieder gelungen, als kleine Gruppe von 9 registrierten Radler/-innen die Kampagne wirkungsvoll zu unterstützen.

 

 

Postkarte STADTRADELN 2016Unser Radler-Team „TreeDD – Bäume für Dresden“ legte in der 3-wöchigen Aktionsphase insgesamt 2.987 km mit dem Fahrrad zurück. Im Vergleich zum Vorjahr konnten wir uns noch etwas steigern (2015: 2.874 km insgesamt).

Das bedeutet, dass jedes Teammitglied im Durchschnitt 299 km mit dem Fahrrad fuhr und pro Person 42,4 kg CO2 vermieden wurden. (Die Berechnung basiert auf 144 g CO2 / Personen-Kilometer.) Dem entsprechend konnten wir Platz 84 bei 248 Teams belegen bzw. bei den fahrradaktivsten Teams mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer/-in sogar Platz 41 erreichen. Auch in diesem Jahr fuhren wieder zwei Mitglieder unseres Teams beim 21. SZ-Fahrradfest am 3. Juli 2016 mit und sammelten auf der Sparkassen-Tour (RTF 3) noch zusätzlich je 70 km.

 

 

Teamkapitän Eckhart Voigtmann:

Teamkapitän Eckhart Voigtmann

Eckhart Voigtmann

Vielen Dank für das tolle Engagement. Ich hoffe, dass auch im nächsten Jahr wieder wirkungsvolle Ergebnisse erzielt werden. Radfahren als Ausdauersport ist nicht nur gut für den Körper, sondern auch ein Stresskiller. Die Fahrt auf dem Rad ist perfekt, um abzuschalten und entspannt anzukommen, denn Parkplatzsorgen gibt es nicht. An vielen Tagen im Jahr ist mein Fahrrad mein „Ersatzauto“. So reduziere ich die CO2-Emissionen und kann einen kleinen Beitrag zum Schutz des Weltklimas leisten.“