TreeDDBäume für Dresden


Mit Kindern der Laborschule „Baum des Jahres“ gepflanzt

19. November 2012 – Kategorie: Allgemein – Ingrid Voigtmann – 20:55 Uhr

Sehr gefreut haben wir uns über das Signal der Laborschule Dresden, mit Kindern der Hortgruppe ein Lärchenbäumchen pflanzen zu können. Am heutigen Nachmittag war es soweit. Zur Pflanzaktion auf dem Schulgelände waren etwa 15 Kinder mit Spaten, Pflanzstab und Gießkanne angerückt.

Europäische Lärche Baum des Jahres 2012

Den „Baum des Jahres 2012“ konnten wir als Spende mitbringen – möglich wurde dies durch unseren „guten Draht“ zu pflanzmich.de.
Das Loch wurde flott gegraben, das Bäumchen gepflanzt und der Stab zum Festbinden eingesetzt. Danach wurde die kleine Lärche von mehreren Kindern angegossen.

Alle waren sehr eifrig bei der Sache. Die Kinder stellten und beantworteten Fragen zur Pflege des Bäumchens und versprachen, es zu beschützen, damit es ungestört wachsen kann. Bis zum nächsten Herbst könnte die kleine Lärche schon um weitere 50 cm gewachsen sein, denn in ihrer Jugend ist sie ein sehr schnellwüchsiger Nadelbaum. Gestaunt haben die Kinder, dass sich die Nadeln im Herbst erst gelb färben, bevor sie dann alle abfallen.
Zum Abschluss erhielt jedes Kind zur Erinnerung an die Baumpflanzung eine Postkarte über die Europäische Lärche und die Laborschule bedankte sich für die mitgebrachten Broschüren, die auch unter Publikationen zum Download bereitstehen.