TreeDDBäume für Dresden


13 neue Bäume für TreeDD-Grünfläche Wiener Straße

25. April 2016 – Kategorie: Allgemein – Ingrid Voigtmann – 11:30 Uhr

Am 22. April, kurz vor dem Tag des Baumes am 25. April, fand unsere nachgeholte Herbstpflanzung an der Wiener Straße statt. Herr Thiel, Leiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft der Landeshauptstadt Dresden, und anwesende Baumpaten nahmen Spaten und Gießkanne in die Hand, um die Pflanzung von 13 Bäumen symbolisch zu vollenden.

Vier Krim-Linden, drei Sand-Birken, zwei Blut-Pflaumen, zwei Baum-Hasel sowie eine Vogel-Kirsche und ein Zier-Apfel konnten durch Spenden an den FONDS STADTGRÜN zugunsten unseres Projektes gepflanzt werden. Gespendet wurden die Bäume aus ganz unterschiedlichen Anlässen: zur Hochzeit, zur Geburt eines Kindes, zum Geburtstag, für einen lieben Menschen oder einfach für das Dresdner Stadtgrün. Von insgesamt 44 geplanten Bäumen stehen schon jetzt 26 an diesem Standort. Für 13 Bäume werden noch Baumpaten gesucht und fünf Bäume sind für die Herbstpflanzung 2016 vergeben.

Alle Baumpaten leisten durch ihre Spende Sinnvolles für Mensch und Natur und einen Beitrag zum Klimaschutz. Sie folgen unserem Aufruf „Pflanz‘ einen Baum für den Klimaschutz – tu was gegen CO2“.

Die Presse nahm die Pflanzung zum Anlass, um darüber zu berichten: Dresdner Amtsblatt Nr. 17/2016 vom 28.04.2016, Dresden.de, Fahrgastfernsehen infahrt, SZ-online, DNN-online.